Casa Colibri - Cumbuco - Brasilien   

Cumbuco



CumbucoObwohl Cumbuco nur ca. 40 Autominuten von der Hauptmeile im Zentrum Fortalezas (Avenida Beira Mar) entfernt liegt, hat es seinen dörflichen Charme bewahrt. Neben dem größtenteils von Fischern bewohnten Dorfkern, gibt es viele Privat- und Gästehäuser sowie kleinere Hotels, die sich gut in das Landschaftsbild einpassen. Ein 200 m breiter Sandstrand mit Kokospalmen säumt die Küste.

 

 

 

DünenlandschaftObwohl Cumbuco nur 3 Breitengrade unter dem Äquator liegt, ist das Klima aufgrund des ständigen Windes immer angenehm und selten schwül. In den Monaten Juni bis Dezember fällt praktisch kein Regen. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 28°C mit jahreszeitlichen Schwankungen von nur 2°C. Berühmt ist Cumbuco u.a. durch seine Superbedingungen für das Kitesurfen, seine ausgedehnte Dünenlandschaft sowie zahlreiche Süßwasserlagunen in seiner Umgebung.

 

 

 

SegelbooteNeben Wassersport gibt es zahlreiche Reitmöglichkeiten am Strand und in den Dünen. Der kilometerlange, einsame Strand bietet sich für ausgedehnte Spaziergänge an. Auch kann man Quadrocycles am Strand mieten und mit den einheimischen Segelbooten (Jangadas) auf das Meer gehen.

 

 

 

 

cumbuco
cumbuco
cumbuco
cumbuco
cumbuco
cumbuco